Geburtsvorbereitung

Kurs 1:   Geburtsvorbereitungskurs am Wochenende, mit Säuglingspflege  10:00 – 16:00 Uhr

Der Geburtsvorbereitungskurs am Wochenende umfasst folgende Themen:

Informationen zum Geburtsablauf, Ernährung, körperliche und mentale Vorbereitung auf die Geburt, sowie die Möglichkeit des Austausches der werdenden Eltern in der Gruppe. Häufig entstehen wichtige Kontakte oder auch Freundschaften – eine wertvolle Unterstützung in dieser Lebensphase.

Ausserdem erlernen Sie Techniken einer geburtserleichternden Atmung sowie Entspannungsübungen, die ihnen Helfen in den Wehenpausen wieder Kraft zu schöpfen.

Achtsamkeitsübungen, Wehensimulations-und Beckenbodenübungen.

Sie erlernen unterschiedliche Massagetechniken und Gebärhaltungen, die der Schmerzerleichterung dienen und die Geburtsarbeit damit erleichtert.

Infos über Medikamente zur Schmerzerleichterung unter der Geburt, zB die PDA

Darüber hinaus erhalten sie wertvolle Tips zum Wochenbett, Stillen und zur Säuglingspflege. Wissenswertes zur Vitamin K Prophylaxe und dem Neugeborenen – Screening

Der beste Zeitpunkt für das Intensivwochenende ist die 30. bis 34. Schwangerschaftswoche.

Kurstermine 2021

09. – 10.10.2021

06. – 07.11.2021

04. – 05.12.2021

11. – 12.12.2021

Kurstermine 2022

22. – 23.01.2022

26. – 27.02.2022

26. – 27.03.2022

23. – 24.04.2022

14. – 15.05.2022

18. – 19.06.2022

02. – 03.07.2022

06. – 07.08.2022

24. – 25.09.2022

29. – 30.10.2022

26. – 27.11.2022

03. – 04.12.2022

Für Schwangere werden die Kosten mit der Krankenkasse abgerechnet. Die Kursgebühr für den Partner oder die begleitende Person beträgt 130 EURO. Diese Kursgebühr wird von der Krankenkasse nach Einreichen der im Kurs ausgestellten Teilnahmenbestätigung erstattet.

Sie können sich über das Anmeldeformular bei Petra Walczyk zum Wochenendkurs anmelden.

.

.

.

.

.

.

Kurs 3: Geburtsvorbereitungskurs für Frauen mit einem Partnerabend von 18:00 – 20:30 Uhr

Die Geburtsvorbereitung für Frauen beinhaltet Informationen zu Schwangerschaft und Geburt sowie zum Wochenbett und Stillen. Verbunden wird die Therorie mit vielen körperlichen Übungen zur Wahrnehmung, atmung und Entspannung sowie Achtsamkeit.Somit eignet sich der Kurs auch gut für Zweitgebärende zur Auffrischung, um Selbstvertrauen und Mut zu erlangen.

Am Partnerabend werden unterschiedliche Gebärhaltungen und Massagetechniken, mit denenen eine vertraute Person die Schwangere und Gebärende unterstützen kann, erlernt.

Durch die Möglichkeit des Austauschs in der Gruppe entstehe oft wichtige Kontakte und Freundschaften – eine wertvolle Unterstützung in der neuen Lebensphase.

Kurse für Frauen finden abends von 18:00 bis 20:30 Uhr statt. Der gemeinsame Termin mit dem Partner / Begleitperson findet am letzten Kursabend statt und kostet 35 EURO. Es wird eine Teilnahmebestätigung für den Partner / Begleitperson ausgestellt, diese kann bei der Kasse eingreichen werden. Der fünfwöchige Kurs sollte im besten Fall drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin beendet sein.

Kurstermine :

zur Zeit leider keine Termine !!!